Kostenpflichtige Premium Services

Wie ist eure Erfahrung mit der Online-Suche? Gibt es Plattformen, die ihr empfehlen könnt?
Antworten
Benutzeravatar
Der Suchende
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kostenpflichtige Premium Services

Beitrag von Der Suchende » Dienstag 30. April 2019, 22:50

Hi,

also wofür man da zahlt, verstehe ich nicht. Gäbe es da eine Erfolgsgarantie oder zumindest einen erkennbaren Mehrwert, wäre es nachvollziehbar.



Benutzeravatar
Mister X
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 06:57
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kostenpflichtige Premium Services

Beitrag von Mister X » Mittwoch 1. Mai 2019, 12:34

Hello,

bei LinkenIn gibt es beim Premium Service immerhin ein Rating zu deiner Bewerbung. Das ist gar nicht so schlecht und trägt ein bisschen zur Motivation bei. Man erkennt, ob man rein statistisch für die Position geeignet ist. Die anderen Anbieter sind aus meiner Sicht ein Witz und dienen nur der Geldmache.



Benutzeravatar
Der Suchende
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kostenpflichtige Premium Services

Beitrag von Der Suchende » Donnerstag 2. Mai 2019, 14:04

Hi Mister X,

hast du eine Ahnung, was mir der Premium Account bei Experteer bringt?

Wenn ich mir die Bewertung durchlese, bekomme ich "Angst" ;-) siehe Bewertungen von Experteer



Benutzeravatar
Mister X
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 06:57
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kostenpflichtige Premium Services

Beitrag von Mister X » Donnerstag 2. Mai 2019, 17:13

Der Suchende hat geschrieben:Wenn ich mir die Bewertung durchlese, bekomme ich "Angst" ;-) siehe Bewertungen von Experteer
Klingt wirklich beängstigend, obwohl es auch ein paar sehr positive Bewertungen gibt Bild



Gesendet von iPad mit Tapatalk



Benutzeravatar
Mister X
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 06:57
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kostenpflichtige Premium Services

Beitrag von Mister X » Mittwoch 8. Mai 2019, 09:43

Hi,

ich probiere gerade das Premium Service von LinkedIn aus. Es ist zwar nicht die Lösung, aber ich finde es gut gemacht. Ich bekomme dadurch ein besseres Gefühl, was sich bei dieser Job-Ausschreibung tut. Bei der Anzahl der Bewerber handelt es sich aber nur um die Bewerbungen, die über LinkedIn erfolgt sind. Man muss davon ausgehen, dass es sich um mindestens doppelt so viele Bewerber handelt - unglaublich!

Bild



Antworten