Warum gibt es dieses Forum?

Wie es vielen Leuten geht, die längere Zeit einen Job suchen, habe auch ich erleben müssen, dass in Sachen Jobsuche nicht alles rund läuft. Ich beherzige mit diesem Forum den Tipp, seine Zeit mit etwas sinnvollem zu nutzen. Ich denke, dass es viele Leute gibt, die sich in dieser unangenehmen und frustrierenden Situation befinden. Manchmal hilft es, die Gedanken schriftlich zu dokumentieren und mit anderen Leute auszutauschen.

Meine Ausgangssituation bei der Jobsuche:

- 48 Jahre alt
- Technische Ausbildung (HTL und FH)
- 18 Jahre Konzernerfahrung
- 7 Jahre Managementerfahrung (Umsatz-Verantwortung und People-Management)
- 3 Jahre High Tech als Start-Up Gründer
- 3 Sprachen
- Unzählige Schulungen und Management-Trainings

Meine Erfahrungen bei der Jobsuche habe ich in diesem Forum dokumentiert. Alleine die Tatsache, dass es für die "Geburt" eines eigenen Forums reicht, zeigt, dass es hier einen Handlungsbedarf gibt. Ich sehe zwei Mehrwerte:

1. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen seine Gedanken auszutauschen.
2. Die Erfahrungen können strukturiert an Recruitern übergeben werden, mit dem Ziel etwas besser zu machen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Mal schauen wohin die Reise geht?

LG

Admin